Bleaching – Aufhellung Ihrer Zahnfarbe um bis zu 8 Nuancen.

Wir lassen Sie strahlen

Bleaching: In 60 Minuten zu weißen Zähnen

Mit der Zeit setzen sich im Zahnschmelz Farbpigmente aus Kaffee, Tee, Rotwein, Nikotin und anderen Genussmitteln ab. Die Zähne werden hierdurch dunkler und verlieren an Strahlkraft.

Im Zahnzentrum Westerwald können wir Ihre Zähne mit einem effektiven In-Office-Bleaching um bis zu acht Farbnuancen aufhellen und Ihr Lächeln effektiv zum Strahlen bringen. Dafür nutzen wir einen Wirkstoff mit hochkonzentriertem Wasserstoffperoxid, der von außen in den Zahn eindringt und die Verfärbungen herauslöst. Laut Kosmetikverordnung dürfen ausschließlich Zahmediziner:innen hochkonzentriertes Wasserstoffperoxid für das Zahnbleaching verwenden. Bei falscher Anwendung drohen ernsthafte Gesundheitsschäden. Also: Wenn Bleaching – dann immer in der Zahnarztpraxis!

 In 6 Schritten zu hellen Zähnen

  1. Wir bereiten Ihre Zähne mit einer professionellen Zahnreinigung auf das Bleaching vor.
  2. Mit einer speziellen Abdeckung schützen wir Ihr Zahnfleisch, damit es nicht mit Wasserstoff in Kontakt kommt.
  3. Nun wir das Bleachinggel aufgetragen.
  4. Mit einer LED-Lampe aktivieren wir den Sauerstoff im Bleichmittel.  
  5. In den nächsten 30 bis 60 Minuten werden Ihre Zähne deutlich aufgehellt.
  6. Abschließend kontrolliert Dr. Reiter das Ergebnis der Behandlung und Sie dürfen sich über ein strahlend-weißes Lächeln freuen!


TV Moderatorin Simone & ihre Erfahrungen von Bleaching und PZR bei Dr. Marko Reiter


News

Schluss mit dem lästigen Abdruck

Wir scannen Ihre Zähne digital! Im Zahnzentrum Westerwald – der Heimat schöner Zähne – fertigen wir Ihre Abdrücke digital an. Ohne mit Ihren eigenen…

Mehr dazu

Zahnarztangst?

Mit Lachgas der Zahnbehandlung entspannt entgegenlächeln. Das einfühlsame Team im Zahnzentrum Westerwald – der Heimat schöner Zähne – ist auf die…

Mehr dazu

Wir retten Ihren Zahn

Der Zahn klopft, pocht und gibt einfach keine Ruhe? Sie haben bereits Vieles versucht, aber nichts hilft? Schuld kann eine Entzündung mit…

Mehr dazu